Feuerjonglage Shop

Feuerjonglage Shop

Diabolo Freizeitsportshop als vielseitiger Feuerjonglage Shop

Feuer ist ein sehr faszinierendes Element. Es steht für Licht, Leidenschaft und Wärme. Mit der Energie eines Feuers lässt sich ein Platz schnell erwärmen, während der helle Schein die Menschen seit jeder in den Bann zieht. Feuerspieler haben die vielseitigen Facetten des Feuers für sich entdeckt und zur „Berufung“ erklärt. Sie vollführen einen Drahtseilakt zwischen ästhetischer Eleganz im schönen Glanz des Feuers und einer risikoreichen künstlerischen Darbietung. Für eine Feuershow brauchen Artisten wiederum das richtige Material, das sie beispielsweise im Diabolo Feuerjonglage Shop kaufen.

  • Keine Feuershow glückt ohne die passende Brennflüssigkeit. Durch die brennbaren Flüssigkeiten wird das Feuer leichter entfacht. Feuerspieler greifen hierfür auf die unterschiedlichsten brennbaren Flüssigkeiten zurück. Ein paar Eckpunkte haben jedoch alle brennbaren Flüssigkeiten gemeinsam. Sie dürfen wenig Rauch und Feinstaub entwickeln und müssen den Flammpunkt möglichst genau definieren.

  • Das Lampenöl ist bei mit den Tools aus dem Feuerjonglage Shop arbeitenden Künstlern ein beliebtes Fluid bei anstehenden Shows. Gleichzeitig ist der Einsatz von Lampenöl nicht ganz ungefährlich. Im Gegensatz zu anderen Brennflüssigkeiten ist es preiswert, entwickelt aber viel Rauch und hat wechselnde Flammpunkte. Eine Alternative ist das von vielen Spielern verwendete Firetoy-Fluid. Es ist in verschiedenen Varianten erhältlich. Hierdurch kann ein Spieler über das Jahr gerechnet sein Fluid an die jeweilige Jahreszeit anpassen. Denn die Flammpunkte verschieben sich aufgrund der unterschiedlichen Umgebungstemperaturen von Jahreszeit zu Jahreszeit. Preislich betrachtet ist diese Art von Fluid etwas kostenintensiver als das Lampenöl einzustufen. Dafür ist es geruchsneutral und rauchärmer als das Lampenöl. Für Anfänger kann es sinnvoll sein, beide Fluide aus dem Feuerjonglage Shop zunächst zu testen.

Diabolo Freizeitsportshop als vielseitiger Feuerjonglage Shop

Feuer ist ein sehr faszinierendes Element. Es steht für Licht, Leidenschaft und Wärme. Mit der Energie eines Feuers lässt sich ein Platz schnell erwärmen, während der helle Schein die Menschen seit jeder in den Bann zieht. Feuerspieler haben die vielseitigen Facetten des Feuers für sich entdeckt und zur „Berufung“ erklärt. Sie vollführen einen Drahtseilakt zwischen ästhetischer Eleganz im schönen Glanz des Feuers und einer risikoreichen künstlerischen Darbietung. Für eine Feuershow brauchen Artisten wiederum das richtige Material, das sie beispielsweise im Diabolo Feuerjonglage Shop kaufen.

  • Keine Feuershow glückt ohne die passende Brennflüssigkeit. Durch die brennbaren Flüssigkeiten wird das Feuer leichter entfacht. Feuerspieler greifen hierfür auf die unterschiedlichsten brennbaren Flüssigkeiten zurück. Ein paar Eckpunkte haben jedoch alle brennbaren Flüssigkeiten gemeinsam. Sie dürfen wenig Rauch und Feinstaub entwickeln und müssen den Flammpunkt möglichst genau definieren.

  • Das Lampenöl ist bei mit den Tools aus dem Feuerjonglage Shop arbeitenden Künstlern ein beliebtes Fluid bei anstehenden Shows. Gleichzeitig ist der Einsatz von Lampenöl nicht ganz ungefährlich. Im Gegensatz zu anderen Brennflüssigkeiten ist es preiswert, entwickelt aber viel Rauch und hat wechselnde Flammpunkte. Eine Alternative ist das von vielen Spielern verwendete Firetoy-Fluid. Es ist in verschiedenen Varianten erhältlich. Hierdurch kann ein Spieler über das Jahr gerechnet sein Fluid an die jeweilige Jahreszeit anpassen. Denn die Flammpunkte verschieben sich aufgrund der unterschiedlichen Umgebungstemperaturen von Jahreszeit zu Jahreszeit. Preislich betrachtet ist diese Art von Fluid etwas kostenintensiver als das Lampenöl einzustufen. Dafür ist es geruchsneutral und rauchärmer als das Lampenöl. Für Anfänger kann es sinnvoll sein, beide Fluide aus dem Feuerjonglage Shop zunächst zu testen.

Mit speziellen Brennflüssigkeiten aus dem Feuerjonglage Shop bunte Flammen entfachen

Ambitionierte fortgeschrittene Feuerspiele können ein Feuer mithilfe der Tools aus dem Feuerjonglage Shop farbig abbrennen lassen. Entweder in einem grünen, orangenem oder einem roten Farbton. Anfänger sollten sich mit den gekauften Utensilien aus dem Diabolo Feuerjonglage Shop jedoch keinesfalls an die bunte Flammenshow heranwagen. Denn der Flammpunkt der Flüssigkeiten liegt bei etwa 17 Grad und ist somit als deutlich risikoreicher einzustufen. Anders als das sichere Firetoy-Fluid kann ein für ein buntes Flammenmeer geeignetes Fluid auf den Boden oder die Kleidung spritzen. Eine zusätzliche Hürde ist das das sehr giftige Methanol. Nicht in jedem Feuerjonglage Shop wird das Fluid verkauft. Da das Methanol nicht nur giftig, sondern auch leicht entzündlich ist, sollten Feuerspieler es keinesfalls für das ohnehin gefährliche Feuerspucken einsetzen!

Erstklassige Feuerpois für die Feuerjonglage

Feuerpois sind in einem Feuerjonglage Shop in vielen verschiedenen Ausführungen erwerbbar. Sie bringen unterschiedliche Ausgangsmaterialien – Dochtseil oder Dochtband – sowie diverse Wickel- und Knotentechniken mit. Im Diabolo Freizeitsportshop können Feuerspiele die vielseitigen Poi-Heads kaufen. Sie bringen brennbare Köpfe mit und eignen sich für die Feuerjonglage. Das Besondere an diesen Utensilien aus dem Feuerjonglage Shop ist, das sie kein Werkzeug benötigen. Das Dochtband ist an einer Stahlhalterung angebracht, sodass es keine Schrauben erforderlich macht. Die Knotenpois hingegen sind etwas teurer. Sie haben an dem brennbaren Kopf kein Metall und sind generell als langlebige und stabile Tools anzusehen, sofern sie richtig gebaut sind. Zopfpois hingegen sind deutlich länger und ermöglichen beim Feuerspiel den sogenannten „Scheibeneffekt“. Sie sind als Effekt-Pois hervorragend in Shows einsetzbar und kommen zumeist beim Publikum gut an.

Das Feuerspucken als spektakulärer, aber risikoreicher Effekt beim Feuerspiel

Natürlich können Feuerspieler dank der Utensilien aus dem Feuerjonglage Shop auch Feuerspucken. Es ist hinreichend bekannt, dass das Feuerspucken keine ungefährliche Praktik ist. Selbst bei erfahrenen Feuerspielern, die seit jeher mit den Tools aus einem Feuerjonglage Shop Shows veranstalten, treten Unfälle auf. Oftmals verschluckt sich ein Feuerspieler beim Feuerspucken versehentlich an dem Fluid. Das Fluid gelangt dann entweder über die Speiseröhre in den Magen oder im schlimmsten Fall in die Luftröhre. Von dort aus kann es in die Lunge gelangen und schwere Schäden nach sich ziehen. Im Zusammenhang mit dem oftmals unbemerkten Verschlucken treten Symptome wie Fieber oder Husten auf. Bei akuten Atemnot, fiebrigen Anfällen, Übelkeit oder weiteren Beschwerden sollte ein Feuerspieler schnellstmöglich einen Arzt oder ein Krankenhaus aufsuchen. Das Team von Diabolo Freizeitsport rät aus diesem Grund nur sehr erfahrenen Feuerspielern dazu, in den spektakulären Shows mit Feuer zu spucken.