Drucken

Yoyo Shop

Yoyo Shop

YoYo Shop – das passende YoYo für Einsteiger und Fortgeschrittene finden

Jeder weiß etwas mit Yo-Yos anzufangen. Die handlichen Geräte, die sich mit einer Schnur auf- und abrollen lassen, erfreuen sich weltweit großer Beliebtheit und sind aus dem Freizeitsportbereich nicht mehr wegzudenken. Doch nicht nur zum einfachen Spiel-Spaß sind Yo-Yos gedacht, mit ihnen lassen sich außerdem kunstvolle Tricks vollführen. Zahlreiche Modelle locken Einsteiger und Fortgeschrittene und laden zum Spielen ein. Es gibt jedoch Modelle, die sich im Bau voneinander unterscheiden und somit entweder besser von Anfängern, oder besser von Fortgeschrittenen bespielt werden können. Grundsätzlich ist für moderne Yo-Yos vor allem eins wichtig: ein Kugellager. Das ideale Einsteiger-Yo-Yo sollte einfach zu benutzen sein und sich auch in der Oberflächenbeschaffung gut anfühlen. Das Yo-Yo sollte zudem robust sein, denn gerade Einsteiger werden dieses auch mal auf den Boden werfen. Ein Kunststoff-Yo-Yo ist für Einsteiger daher eine besonders gute Wahl. Viele Kenner schwören auf das OneStar: ein Kunststoff-Yo-Yo mit Kugellager. Die Modelle von YoYoFactory haben generell ein recht schmales Kugellager, das sich von Anfängern gut bespielen lässt, sowie ein zusätzliches, breites Kugellager. In unserem YoYo-Shop gibt es die Modelle des bekannten Herstellers zu sehr günstigen Preisen und in vielen verschiedenen, ansprechenden Design-Ausführungen. Henrys ist eine ebensolch bekannte Marke und produziert ebenfalls Yo-Yos. Die Traditionsmarke haben wir ebenfalls in unseren YoYo-Shop aufgenommen, da sie einzigartige Qualität, hochwertige Materialien und innovative Designs zum kleinen Preis bietet. Das Henrys Lizard YoYo ist ein tolles Modell für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Das Allround-Talent von Henrys ist in vielen verschiedenen Farben wie grün, rot, blau oder orange erhältlich und bringt innovative Features wie die Schmetterlingsform, große schwarze Gummiringe oder Naben mit Starburst mit. Wer gleich richtig loslegen möchte, ist beim iYoYo 2 goldrichtig: Das mitgelieferte Profi-Pixel-Bearing macht das YoYo auch für Fortgeschrittene interessant. Aber auch für Anfänger ist das hochwertige Aluminium-YoYo ein empfehlenswertes Einsteigergerät, mit dem gut und gerne einige Jahre gespielt werden kann.

YoYo-Tricks: Aller Anfang ist leicht

YoYo-Tricks gibt es für alle YoYo-Spieler gleichermaßen: Anfänger schwören auf Tricks wie dem Bind, the Sleeper oder Walk the Dog. Der Bind ist dabei ein Trick, bei dem die Schnur mit der Hand auf halber Höhe „eingefädelt“ wird, damit sich das Yo-Yo leichter zurückziehen lässt. Beim Sleeper wirft der Spieler das Yo-Yo mit einem Backhandwurf nach unten, dreht dabei die Handfläche um und gibt dieser einen kleinen Ruck, damit das YoYo „aus dem Schlaf“ aufwacht und wieder in die Hand zurückkommt. Der Walk the Dog Trick baut auf dem Sleeper auf. Hier wird das Yo-Yo anschließend auf den Boden gesetzt, um durch die Drehbewegung schließlich nach vorn „zu laufen“. Der Hersteller Henrys, der in unserem YoYo-Shop vertreten ist, hat eine informative Broschüre entwickelt, auf der viele bekannte YoYo-Tricks erklärt und bebildert sind.