Drucken

Jongliertücher

Jongliertücher

Jongliertücher – das ideale Zubehör für Zirkuskünstler und Artisten

Jonglieren möchte gelernt sein. Damit sich auch Anfänger und Einsteiger leichter im bunten Jonglage-Zirkus zurechtfinden, gibt es eine Reihe von Requisiten, die zum Trainingseinstieg gedacht sind. Dazu zählen auch die handlichen Jongliertücher. Sie gehören zur Standardausstellung für Kindergärten, Vereine, Schulen und Senioreneinrichtungen. Natürlich werden sie auch im Zirkus angewendet und erfreuen sich ebenfalls bei Hobby-Artisten großer Beliebtheit. Die Tücher bestehen aus leichtem Nylon, sind jedoch robust genug, um die Jonglage-Übungen mitzumachen. Die kleinen Tücher sind meist in sehr auffälligen Farben gestaltet und können so besonders gut im Zirkusalltag, aber auch bei Abendveranstaltungen mit Schwarzlicht zum Einsatz kommen. Neben dem bekannten Nylon-Stoff bestehen die Jongliertücher oftmals aus weichem Chiffon, ein Stoff, der auch für Kleidungsstücke verwendet wird. Neben der gut erwähnten Sichtbarkeit bieten die nützlichen und farbenfrohen Tücher noch einen anderen Vorteil: Anfängern ermöglichen sie einen einfachen Einstieg in die Welt der Jonglage-Praxis. Da die Tücher sehr gemächlich fallen und eine langsame Flugbahn haben, können sich Anfänger mit diesen Utensilien behutsam an die Jonglage-Praxis herantasten und das Prinzip des Jonglierens besser verstehen.

Die leichten Tücher sind außerdem bei Gruppenveranstaltungen aller Art besonders flexibel einsetzbar. Meist sind die Jongliertücher in praktischen Sets erhältlich; diese reichen von 12 Jonglage-Tüchern bis hin zu weit über 100 Tüchern und mehr. Viele Tücher sind ca. 60 mal 60 cm groß, manches Mal auch größer. Es existieren zahlreiche Ratgeber zur eigenen Herstellung von eigenen Jonglage-Tüchern, dies kann jedoch nicht empfohlen werden, da die selbst gemachten Tücher sehr schnell ausfransen. Die bunten Tücher laden zu einer Reihe von gezielten Übungen ein, die besonders für Kinder sehr gut geeignet sind, aber natürlich auch von Erwachsenen gespielt werden können. Jongliertuch-Spiele fördern nicht nur die motorischen Fähigkeiten und verbessern die kognitiven Funktionsbereiche, sie stärken zudem besonders bei Kinder und Jugendlichen das soziale Miteinander.